Stadt Dohna Banner
Call Icon

Stadtverwaltung Dohna

Telefon:+49 3529 56 36 0

Telefax:+49 3529 56 36 99

eMail:info@stadt-dohna.de

+ -

Informationen und Hinweise des Steueramtes zur Hundesteuer

28.04.2017
News

Zurzeit sind in der Stadt Dohna ca. 362 Hunde zur Hundesteuer angemeldet. In der Gemeinde Müglitztal sind es ca. 109 Hunde. Die Anzahl ist in den letzten fünf Jahren in Dohna um ca. 20 gestiegen und in Müglitztal um ca. 10 Hunde gesunken.
Dies könnte zum einen auf einen Rückgang der Hundehaltungen zurückzuführen sein. Zum anderen wurde jedoch in den vergangenen Monaten immer wieder durch Bedienstete der Stadt-/Gemeindeverwaltung festgestellt, dass einige Hunde gar nicht zur Hundesteuer angemeldet sind.
Wir möchten darauf hinweisen, dass jeder der im Stadt-/Gemeindegebiet einen über 3 Monate alten Hund hält, dies der Stadt Dohna/Gemeinde Müglitztal innerhalb von zwei Wochen nach dem Beginn des Haltens oder nach dem der Hund das steuerbare Alter erreicht hat, anzeigen muss. Außerdem muss jeder Hundehalter eine Hundesteuermarke am Halsband des Hundes sichtbar anbringen, sobald und solange sich der Hund außerhalb des Hauses oder des umfriedeten Grundstückes aufhält. Wer seiner Anzeigepflicht nicht nachkommt oder die Steuermarke nicht anbringt handelt ordnungswidrig. Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu 2.500,00 € geahndet werden.
Hundehalter im Dohnaer Stadtgebiet und Müglitztaler Gemeindegebiet nehmen die Anmeldung bitte in der Stadtverwaltung Dohna, Am Markt 11 vor. Bei Anmeldung wird dem Hundehalter gegen Zahlung von 5,00 € eine Hundesteuermarke ausgehändigt. Wer seinen Hund bereits angemeldet hat, jedoch nicht im Besitz einer gültigen Hundesteuermarke ist, kann diese ebenfalls in den Verwaltungen erwerben.
Wir bitten alle Hundehalter Ihren Verpflichtungen innerhalb der nächsten zwei Wochen nach zu kommen. Danach beabsichtigen wir verstärkt Kontrollen vorzunehmen.