Stadt Dohna Banner
Call Icon

Stadtverwaltung Dohna

Telefon:+49 3529 56 36 0

Telefax:+49 3529 56 36 99

eMail:info@stadt-dohna.de

+ -
| 21.04.2017

Aufhebung über das Verbot von Geflügelausstellungen

Das letzte im Landkreis Sächsische Schweiz- Osterzgebirge vorhandene Beobachtungsgebiet wegen Wildvogelgeflügelpest H5N8 um Bad Schandau wird aufgehoben, das Ausstellungsverbot auch mehr Informationen unter folgendem Link: pm-037-17-04-20 generelle Aufhebungungen Geflügelpest im Landkreis  

| 20.04.2017

Kinderprogramm für die Klassenstufe 1 – 4 in der Stadtbibliothek Dohna am 12.05.

  Die Einladung zum Kinderprogramm finden Sie unter folgendem Link: Kinderprogramm am 12.05.  

| 19.04.2017

Info zur Straßensperrung während des Meusegaster Ortsfestes 28. – 30.04.

Vom 28.04.2017 bis 30.04.2017 findet das 18. Meusegaster Ortsfest statt. Aus diesem Grund wird die Kreisstraße (K) 8763 zwischen den Einmündungen der Ahornallee vom 28.04.2017 14:00 Uhr bis 30.04.2017 14:00 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

| 13.04.2017

Ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Dazu werden wieder Mitarbeiter benötigt, welche am Wahlsonntag in den  Wahllokalen der Verwaltungsgemeinschaft Dohna – Müglitztal als Wahlvorstände mitwirken. Die Wahlhelfer werden durch die Stadtverwaltung Dohna angeleitet. Den vollständigen Ausschreibungstext sowie die Anmeldeformulare finden Sie unter folgendem Link: Wahlhelferaufruf  

| 30.03.2017

Informationen zu Straßensperrungen in Dohna

Wegen der Kabellegung für die Breitbanderschließung kommt es zu folgenden Straßensperrungen in Dohna: Dresdner Straße: Vollsperrung der Brücke vom 03.04.2017 bis 12.04.2017. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Antonstraße:         Vollsperrung Teilstück zw. Antonstraße 7 und Einmündung Leschestraße vom 03.04.2017 bis 13.04.2017 Antonstraße:         Vollsperrung Teilstück zw. Antonstraße 7 und Einmündung Burgstraße vom 18.04.2017 bis 28.04.2017

| 28.03.2017

Zweiter Workshop zur Erarbeitung eines INSEK für die Stadt Dohna

Am 06. April 2017 (Beginn 18 Uhr in der Cafeteria der Marie-Curie-Schule) veranstaltet der Dresdner Ingenieurdienstleister GICON Großmann Ingenieur Consult, zusammen mit der Stadt Dohna, einen Fachworkshop im Rahmen der Neuerstellung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (INSEK) für das Stadtgebiet Dohna. Eingeladen sind alle interessierten Bürger aus den Stadt- und Ortsteilen von Dohna. INSEK wichtig für weitere…

| 17.03.2017

Schließtage der städtischen Kindertageseinrichtungen 2017

Liebe Eltern, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Kindertageseinrichtungen „Zwergenburg“ und „Fuchsbau“ vom 27.03.2017 bis 28.03.2017 und die Kindertageseinrichtung „Bummi“ vom 30.03.2017 bis 31.03.2017 aufgrund von Weiterbildung, Großreinigung, Reparatur- und Malerarbeiten geschlossen bleiben. Weitere Schließtage finden Sie unter der Rubrik Einrichtungen.

| 16.03.2017

Hochwasserschadensbeseitigungsmaßnahme am Schindergraben

Die bereits für Januar angekündigten Arbeiten der Hochwasserschadensbeseitigungsmaßnahme am Schindergraben, den Wanderwegen und der Gewässer im Spargrund haben sich aufgrund es anhaltenden Winterwetters auf Anfang März verschoben. Es wird mit der Beräumung des Gewässerbettes und der Wege begonnen und danach erfolgen die Arbeiten zur Befestigung der Uferböschungen und Wege sowie der Ersatz zweier Holzbrücken. Zeitweise…

| 10.03.2017

Ab Montag 20.03.2017 geänderte Verkehrsführung wegen Brückenbaustelle Weesensteiner Straße

Hiermit wird bekannt gegeben, dass ab Montag, 20.03.2017 die geänderte Verkehrsführung im Zusammenhang mit der Brückenbaustelle auf der Weesensteiner Straße in Dohna wieder in Kraft treten soll. Eine Umleitungsführung erfolgt analog letztes Jahr: Die Behelfsumfahrung wird für beide Fahrtrichtungen freigegeben. Die Umleitung Pkw erfolgt über Kuxberg und Reppchenstraße. Die Vollsperrung soll bis längstens 28.04.2017 gelten….

| 08.12.2016

Information Heimatmuseum

Ab dem 01.01.2017 bleibt das Heimatmuseum aufgrund von umfangreichen Baumaßnahmen geschlossen. Die Museumsleiterin ist ab diesem Zeitpunkt in dem Gebäude der Stadtbibliothek zu erreichen.