Stadt Dohna Banner
Call Icon

Stadtverwaltung Dohna

Telefon:+49 3529 56 36 0

Telefax:+49 3529 56 36 99

eMail:info@stadt-dohna.de

+ -

Bürgermeistermeldung – 17.04.2020

17.04.2020
News

Liebe Dohnaerinnen und Dohnaer,

Woche 5 dieser außergewöhnlichen Situation geht nun zu Ende. Die Lage in Dohna ist zurzeit entspannt, es gibt keine infizierten Bürgern mehr und auch niemanden in häuslicher Quarantäne. Alle letztens als infiziert geführte Bürger sind mittlerweile beschwerdefrei und negativ getestet, gelten damit als geheilt.

Offenbar halten sich sehr viele oder vielleicht auch alle an die geltenden Vorschriften und konnten damit Neuinfektionen in Dohna vermeiden. Auf den Kontrollfahrten des Ordnungsamtes am Osterwochenende konnte ich mich auch selbst davon überzeugen. Herzlichen Dank dafür.
Ab kommender Woche werden in Sachsen einige Lockerungen gelten, in Klasse 10 können die Prüfungsvorbereitungen beginnen, die Notbetreuung in den Kindereinrichtungen und Hort der Schule wird auf weitere Berufsgruppen ausgedehnt. Einige Einzelhändler dürfen wieder öffnen.

Bitte beachten Sie, dass es bei Fahrten im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel bereits jetzt die Bitte und Empfehlung gibt, Mund-und-Nasen-Schutz zu tragen. Offenbar wird das ab 20.4.2020 in ganz Sachsen Pflicht.

Die Verwaltung arbeitet eng mit dem Landratsamt zusammen und Sie erhalten alle aktuellen Informationen über die bereits genannten Kanäle. Bitte wenden Sie sich an uns oder die Hotlines des Landratsamtes, falls Sie noch offene Fragen haben oder andere Hilfestellungen benötigen sollten. Nicht nur in praktischen Dingen wird Unterstützung geboten, Ihnen wird auch ein Beratungstelefon bei psychischer Belastung angeboten.

Meinen ausdrücklichen Dank nochmal an Sie alle, dass Sie sich so gut und verständnisvoll mit den neuen Bedingungen arrangiert haben.

Ich wünsche Ihnen allen nach wie vor Gesundheit, Durchhaltevermögen und genießen Sie nach Möglichkeit die Zeit mit Ihren Familien!

Dr. Ralf Müller
Ihr Bürgermeister
Dohna, den 17.04.2020