Stadt Dohna Banner
Call Icon

Stadtverwaltung Dohna

Telefon:+49 3529 56 36 0

Telefax:+49 3529 56 36 99

eMail:info@stadt-dohna.de

+ -

Information an alle Hundehalter

06.02.2018
News

Aufgrund von mehreren Anzeigen bezüglich freilaufender Hunde sowie Verunreinigungen durch Hunde möchten wir die Hundehalter auf die Regelungen der Polizeiverordnung der Stadt Dohna und Gemeinde Müglitztal hinweisen: 

Tiere sind so zu halten und zu beaufsichtigen, dass Personen, Tiere oder Sachen nicht belästigt oder gefährdet werden. Wer ein Tier im Gebiet der Stadt Dohna und der Gemeinde Müglitztal führt, muss dieses Tier jeder Zeit und unter allen Umständen so kontrollieren, dass andere Personen, andere Tiere bzw. Sachen nicht belästigt oder gefährdet werden. Auf öffentlichen Straßen und Gehwegen sowie in Grün- und Erholungsanlagen sind Hunde generell an der Leine zu führen. Zudem müssen Hunde in größeren Menschenansammlungen einen Maulkorb tragen.

Den Haltern und Führern von Tieren ist es untersagt, öffentliche Straßen, Wege und Plätze; Grün- und Erholungsanlagen sowie andere öffentliche Bereiche (siehe § 2 der Polizeiverordnung) durch ihre Tiere verunreinigen zu lassen. Verursachte Verunreinigungen sind von den jeweiligen Tierführern unverzüglich zu beseitigen.

Wir weisen darauf hin, dass Verstöße gegen die Polizeiverordnung mit einer Geldbuße bis zu 1.000 Euro geahndet werden können.

Die vollständige Polizeiverordnung können Sie unter der Rubrik Politik/Ortsrecht/Polizeiverordnung einsehen.

Ihr Ordnungsamt