Sie haben Fragen zu dem Breitbandausbau in Dohna? Kommen Sie zur Bürgersprechstunde!

Um den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich umfassend zu informieren, richtet die SachsenEnergie AG mit Unterstützung der Stadt Dohna eine Bürgersprechstunde ein:

Rathaus Stadt Dohna, Am Markt 11
Raum B203
Jeden 2. Dienstag im Monat, 13:30 Uhr – 17:00 Uhr

SachsenEnergie-Ansprechpartner Jan Götze informiert dort zum geplanten Ausbau, den zu erwartenden Bauarbeiten, zum Glasfaser-Anschlussvertrag sowie zu den künftigen Tarifen für Internet, Telefonie und TV.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich persönlich vor Ort beraten zu lassen. Wunschtermine können vereinbart werden unter 0351 – 468 4583 oder unter termin@SachsenEnergie.de.

Informationen zum Ausbau gibt es online unter www.SachsenEnergie.de/gefoerderte-ausbaugebiete bzw. www.SachsenEnergie.de/internet.

Für interessierte Bürger ist auch die kostenlose Hotline 0800 5075100 geschaltet.

Allgemeinverfügung zur Untersagung der Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern

Auf Grundlage des § 100 Abs. 1 Satz 2 WHG hat die untere Wasserbehörde des Landkreises Sächsische Schweiz folgende Allgemeinverfügung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zur temporären Untersagung der Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern auf dem Gebiet des Landkreises erlassen Allgemeinverfügung zur Untersagung der Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern weiterlesen