Stadt Dohna Banner
Call Icon

Stadtverwaltung Dohna

Telefon:+49 3529 56 36 0

Telefax:+49 3529 56 36 99

eMail:info@stadt-dohna.de

+ -

»SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen« vom 21. – 26.06.2021

Die jährlich sachsenweit stattfindende Initiative zur Berufsorientierung »SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen« wird in diesem Jahr nicht in gewohnter Weise stattfinden.

Weiterlesen: »SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen« vom 21. – 26.06.2021

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. – Einladung zur Mitgliederversammlung – 18.05.2021

Der Regionalverband Dresden der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. lädt am 18. Juni  2021 um 17:00 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Lage findet diese online statt.

Weiterlesen: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. – Einladung zur Mitgliederversammlung – 18.05.2021

Schirmherrin für Dresdner Kindertrauerzentrum

Mirjam Köfer unterstützt die Johanniter bei ihrer Arbeit mit trauernden Kindern und Jugendlichen

Weiterlesen: Schirmherrin für Dresdner Kindertrauerzentrum

Schülerbeförderung im Landkreis – Anträge bis 31.05.2021

Der Kreistag des Landkreises hat am 22.03.2021 die Satzung zur dritten Änderung der Satzung zur Schülerbeförderung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge beschlossen.

Weiterlesen: Schülerbeförderung im Landkreis – Anträge bis 31.05.2021

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung – Geflügel – AUFGEHOBEN zum 29.04.2021

Nach § 63 Geflügelpest-Verordnung wird die tierseuchenrechtlichen  Allgemeinverfügung vom 04.02.2021 mit Wirkung zum 29.04.2021 widerrufen. Aufhebung der Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Anordnung der Aufstallung von Geflügel (ausgenommen Laufvögel) zum Schutz vor der  Geflügelpest und Verbot der Durchführung von Veranstaltungen mit Geflügel zum Schutz gegen die Geflügelpest in Risikogebieten.

Weiterlesen: Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung – Geflügel – AUFGEHOBEN zum 29.04.2021

Informationen zur Bundesnotbremse – 23.04.2021

Liebe Eltern, zur Eindämmung der Corona-Pandemie hat der Deutsche Bundestag die sogenannte Bundesnotbremse beschlossen. Die Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) haben insbesondere auch erhebliche Auswirkungen auf die Kindertageseinrichtungen und Schulen in Sachsen. Nachdem die Änderungen des Infektionsschutzgesetzes am Freitag, den 23. April 2021 in Kraft treten werden, gelten die Maßnahmen ab dem ersten auf das Inkrafttreten...

Weiterlesen: Informationen zur Bundesnotbremse – 23.04.2021

Dorfwettbewerb: Anmeldefrist nochmals verlängert

Sächsische Orte mit bis zu 3 000 Einwohnern können sich noch bis Ende November 2021 für den 11. Sächsischen Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ anmelden. Bisherige Anmeldungen bleiben bestehen. Grund für die nochmalige Verlängerung der Anmeldefrist sind die Einschränkungen aufgrund der Corona-Situation.

Weiterlesen: Dorfwettbewerb: Anmeldefrist nochmals verlängert

Azubis von morgen finden – Unternehmen können sich jetzt noch für SCHAU REIN! 2021 anmelden. Egal ob Digital- oder als Präsenzveranstaltung

„SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen“ bietet Schülern Einblicke in die Berufswelt. Unternehmen können ihre Angebote jetzt veröffentlichen.

Weiterlesen: Azubis von morgen finden – Unternehmen können sich jetzt noch für SCHAU REIN! 2021 anmelden. Egal ob Digital- oder als Präsenzveranstaltung

Aufruf zur Teilnahme am Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion der Sächsischen Schweiz 2021

Bergwiesen gehören zu den wertvollsten Landschaftsbestandteilen in der Region der Sächsischen Schweiz – sind aber auch stark gefährdet. Sie werden in der Regel extensiv bewirtschaftet und zeichnen sich durch ihren hohen Anteil an Blühpflanzen und Kräutern aus.

Weiterlesen: Aufruf zur Teilnahme am Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion der Sächsischen Schweiz 2021

Ehrenamtliche Wahlhelfer/-innen (w/m/d) gesucht

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dohna und der Gemeinde Müglitztal! Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 ist in Vorbereitung.

Weiterlesen: Ehrenamtliche Wahlhelfer/-innen (w/m/d) gesucht