Stadt Dohna Banner
Call Icon

Stadtverwaltung Dohna

Telefon:+49 3529 56 36 0

Telefax:+49 3529 56 36 99

eMail:info@stadt-dohna.de

+ -
| 30.01.2023

Neues Jahr, neue Vorsätze – neues Engagement?!

Kinder auf einem Stück Lebensweg begleiten

| 25.01.2023

Schöffenwahl 2023 für die Amtsperiode 2024 bis 2028

Im ersten Halbjahr 2023 werden bundesweit die Schöffen für die Amtszeit von 2024 bis 2028 gewählt.

| 24.01.2023

Fotowettbewerb „VielfALT“ zum Leben im Alter

Die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen lädt zur Teilnahme am Fotowettbewerb „VielfALT“ ein.

| 23.01.2023

7. Deutsche Meisterschaft in „Mensch ärgere Dich nicht“!

Nach zwei Jahren Corona-Pause hieß es am 14.01.2023 endlich wieder „An-die-Würfel-fertig-los!“ in der Marie-Curie-Schule in Dohna.

| 18.01.2023

„Vorhang auf! Theaterprojekt“ – die Volkshochschule informiert

Theaterspieler*innen im Alter von 12 – 14 Jahren gesucht! Kostenfreie Projektwoche in den Winterferien in Pirna

| 17.01.2023

Geflügelhalter müssen sich darauf einstellen: Vogelgrippe ist ganzjährig präsent

Allein im Zeitraum vom 01.12.2022 bis 06.01.2023 wurden in Deutschland 74 Geflügelpestausbrüche bei Hausgeflügel gemeldet. Die meisten Ausbrüche waren auf Verschleppungen von Betrieb zu Betrieb durch Geflügelausstellungen zurückzuführen. Mit Ausnahme des Saarlands sind mittlerweile alle Bundesländer betroffen. Direktlink zur Pressemitteilung des Landratsamtes Pirna vom 17.01.2023: http://www.landratsamt-pirna.de/gefluegelhalter-vogelgrippe-ganzjaehrig-28108.html          

| 17.01.2023

Glück oder Können? – Meisterschaften in „Mensch ärgere Dich nicht“!

Am Samstag, den 14.01.2023 fand in Dohna die deutsche Meisterschaft im „Mensch ärgere Dich nicht“ statt. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Ralf Müller wetteiferten 200 Brettspielsportler um den deutschen Meistertitel. Gratulation an den Gewinner Niclas Müller aus Leipzig. Wir danken Herrn Udo Schmitz vom Forum Spiel – Institut für Spielpädagogik aus Dohna für die…

| 12.01.2023

Jugendkulturbudget geht im Januar an den Start

Im Juni rief der Jugendring Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. zur Gründung einer Jugendjury auf. Sechs junge Menschen folgten dem Aufruf. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Jugendarbeit. So ist das Theater vertreten, ebenso wie Jugendinitiativen und Jugendclubs, aber auch Junge Gemeinden, der sportliche Bereich und auch Rettungsorganisationen. Gemeinsam bilden sie die große Vielfalt der Jugend(kultur)arbeit…

| 11.01.2023

Fördermittelgewährung „Landesmittel Denkmalpflege“ im Förderjahr 2022

Das Landratsamt informiert Der Landkreis verfügt über mehr als 8.000 Bauwerke, die Kulturdenkmale im Sinne des Sächsischen Denkmalschutzgesetzes sind. Mit der Bewahrung dieser Sachzeugen der menschlichen Geschichte und Kultur wird ein Beitrag zur Erhaltung der vielfältigen Kulturlandschaft unseres Landkreises geleistet. Die Eigentümer und Besitzer sind für die Erhaltung und Pflege ihrer denkmalgeschützten Objekte im Rahmen…

| 10.01.2023

Einladung zur Ausstellung: Jugendkulturen und Diskriminierung

HipHop, Punk, Techno, Skateboarding, Cosplay, Gaming – vom 06. bis 10. Februar 2023 wird in der St. Konradskirche in Dippoldiswalde (Heideweg 4) die Ausstellung „DER Z/WEITE BLICK“ zum Thema Jugendkulturen und Diskriminierung gezeigt. Besucher*innen können sich nicht nur über die aktuellen Entwicklungen verschiedener Jugendszenen informieren, sondern erfahren auch, wie diese im Zusammenhang mit Rassismus, Sexismus,…

| 10.01.2023

Winterferienidee: Spielewochen in der Sächsischen Schweiz

Spielen und Winterwandern ergänzen sich wunderbar, finden die Gastgeber in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz.

| 16.12.2022

Das Jugendprogramm Spurensuche fördert 2023 erneut bis zu 20 Projekte der Jugendgeschichtsarbeit

Junge Forscher*innen gesucht! Welche Spuren der letzten Jahrhunderte gibt es in meiner Region zu entdecken? Wie haben meine Eltern ihre Jugend in unserem Ort erlebt? Wo kommen die Namen von Häusern, Straßen und Gassen her? Welchen Einfluss hatte der Nationalsozialismus in meiner Region? Wie erlebten meine Großeltern und Nachbarn das System der DDR, den Fall…

| 13.12.2022

Beratungsangebote für Angehörige psychisch bzw. dementiell erkrankter Familienmitglieder

Das Landratsamt informiert: In Familien ist oft nichts mehr wie zuvor, wenn Familienangehörige plötzlich Symptome einer psychischen Erkrankung aufweisen und gegebenenfalls auch längerfristig psychisch schwer erkranken. Im Umgang mit dem betroffenen Familienmitglied fühlen sich Angehörige häufig überfordert, sehen sich mit eigenen Ängsten und Hilflosigkeit konfrontiert, vor allem dann, wenn erkrankte Angehörige sich nicht helfen lassen…

| 12.12.2022

Pressemitteilung: „Abenteuer Nachhaltigkeit“: Urlaubsmagazin Sächsische Schweiz 2023 erscheint

Pirna, 07. Dezember 2022 (tvssw) – Felsen, Schluchten, Tafelberge: Die Sächsische Schweiz gehört zu den aufregendsten Wanderrevieren in Deutschland. Jetzt erscheint das offizielle Tourismusmagazin zur Nationalparkregion für das kommende Jahr. Spannendes aus Flora und Fauna, Tipps zum Wandern, Klettern, Rad- und Bootfahren, Familien-, Genießer- und Kulturhighlights sowie spezielle Empfehlungen für die Wintersaison: Das und mehr…

| 28.11.2022

Tierbestandsmeldung 2023 – Bekanntmachung der Sächsischen Tierseuchenkasse

Sehr geehrte Tierhalter*innen, bitte beachten Sie, dass Sie als Tierhalter*in von Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel, Fischen und Bienen zur Meldung und Beitragszahlung bei der Sächsischen Tierseuchenkasse gesetzlich verpflichtet sind. Die fristgerechte Meldung und Beitragszahlung für Ihren Tierbestand ist Voraussetzung für: – eine Entschädigungszahlung von der Sächsischen Tierseuchenkasse im Tierseuchenfall, – die Beteiligung der…

| 16.11.2022

Sächsische Schweiz eröffnet Wintersaison

Der Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. informiert: Winterwanderungen, Baudenabende, Krimidinner, Konzerte und mehr: Mit einem bunten Veranstaltungsprogramm eröffnen Tourismusverband, Gastgeber und Ausflugsziele am kommenden Wochenende in der Sächsischen Schweiz offiziell die Wintersaison. Vom 11. bis 13. November bekommen Einheimische und Gäste einen Vorgeschmack auf die Vielfalt der touristischen Angebote von Aktivurlaub bis Kulinarik, mit denen die…

| 14.11.2022

Teichsanierungen im Kanitzgrund und in Schönfeld abgeschlossen

Der Landkreis informiert: Im Auftrag der Naturschutzbehörde des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge konnten drei Teiche im Kanitzgrund bei Burkhardswalde und zwei in Reihe liegende Teiche am Bad in Schönfeld saniert werden. Teichinstandsetzungen im Kanitzgrund bei Burkhardswalde Ziel der Sanierungsmaßnahmen war es, dass Wasserhaltevermögen der Kleingewässer deutlich zu verbessern. Die Laichgewässer dienen dem Artenschutz als Lebensraum des…

| 12.09.2022

SCHAU REIN! 2023 – Jetzt als Unternehmen anmelden und Fachkräfte sowie Führungskräfte von morgen finden

Vom 13. bis zum 18. März 2023 sind Schüler wieder im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge unterwegs, gehen ihren Interessen oder Berufswünschen nach und können sich in Unternehmen, Institutionen oder Hochschullaboren ausprobieren. Dort lernen sie Berufsbilder kennen, schnuppern in den Arbeitsalltag und kommen mit Mitarbeitern, Personalverantwortlichen und Auszubildenden oder Studenten ins Gespräch. Die Besetzung von Lehrstellen und…

| 30.08.2022

Infoabende für werdende Eltern im August und September 2022

Die kostenlosen Informationsveranstaltungen für werdenden Eltern werden von den Beraterinnen der Diakonie Dippoldiswalde sowie Pirna und vom Angebot „Herzlich Willkommen im Leben“ organisiert und bieten vielfältige Themen rund um Schwangerschaft und Geburt. Mögliche Fragen, z. B. zu Elternzeit, Mutterschutz, Kinder-, Eltern- und Landeserziehungsgeld, werden von den Beraterinnen beantwortet. Gern können auch Anträge mitgenommen und sich…

| 01.08.2022

„Apfelbäumchen für Sachsens Schulen und Kitas“

Eine Initiative des Landesverbandes Sachsen Aufruf_Apfelbäumchen_Herbstpflanzung   

| 15.07.2022

Allgemeinverfügung zur Untersagung der Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern

Auf Grundlage des § 100 Abs. 1 Satz 2 WHG hat die untere Wasserbehörde des Landkreises Sächsische Schweiz folgende Allgemeinverfügung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zur temporären Untersagung der Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern auf dem Gebiet des Landkreises erlassen

| 13.07.2022

Letzter Schultag! Und ab in die Ferien! – 15.07.2022

Jetzt wird der Geist wieder aufgefrischt, und keine Hausaufgaben aufgetischt. © Ute Nathow

| 08.07.2022

Die Hofnacht startet wieder! – 29.07.2022

Wir freuen uns sehr, dass die Hofnacht in diesem Jahr wieder stattfinden kann!

| 06.07.2022

Unternehmensatlas als Hilfe zur Berufswahl – Jetzt mit noch mehr Informationen, auch für Eltern

Das Landratsamt informiert: Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Pirna nun die notwendigen Informationen rund um das Thema Berufswahl im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in einem speziellen Bereich nur für Eltern unter www.unternehmensatlas.de veröffentlicht.

| 30.06.2022

Information zur Reform der Grundsteuer

Alle Erklärungspflichtigen werden gebeten rechtzeitig, also in der Zeit vom 01.07.2022 bis zum 31.10.2022, ihre Erklärung elektronisch über ELSTER bei dem Finanzamt abzugeben.

| 30.06.2022

Information des Fundbüros der Stadtverwaltung Dohna

Im Fundbüro der Stadt Dohna befinden sich derzeit folgende Fundsachen: Nr. 02/2022              1 Schlüssel für Fahrradschloss mit grünen Anhänger – gefunden am 02.05.2022 in 01809 Dohna Falls Sie einen verlorenen Gegenstand wiedererkannt haben, wenden Sie sich bitte an das Fundbüro der Stadt Dohna (Tel.: 03529/563657). Mit Ablauf von sechs Monaten nach der Anzeige des Fundes…

| 23.06.2022

Vom pflegenden Angehörige zum Pflege-Profi – Pflegekurse der Johanniter

Damit alle Betroffenen mit der neuen Situation zurechtkommen, benötigen Angehörige Pflegewissen und den Erfahrungsaustausch mit Pflegeexperten sowie anderen pflegenden Angehörigen. Darüber hinaus sollten sie auch Entlastungsmöglichkeiten kennenlernen, um selbst gesund zu bleiben und die eigene Lebensqualität zu bewahren. Dazu kommen versicherungsrechtliche Fragestellungen über Pflegegrade, Leistungsansprüche und was möglich ist, wenn man selbst mal in den…

| 20.04.2022

LEADER Projekt aus dem Europäischen ELER Fonds

Die Stadt Dohna betreibt im Ortsteil Gamig eine große Sportanlage, die den SV Chemie Dohna verpachtet ist. Hinter dem Sportheim gibt es einen unsanierten Bereich mit 2 Hütten (Materiallager), in dem eine Bogenanlage aufgebaut wurde.  Die Hütten dienen der Lagerung des Sportmaterials für die Abteilung, wie z.B. Bögen, Pfeile, Köcher, Ziele und Zielständer. Mit Bescheid…

| 06.04.2022

Telefonhilfen: Hilfe bei Gewalt gegen Frauen und Kinder und für Schwangere in Not

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000 116 016 www.hilfetelefon.de Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800 22 55 530 Hilfetelefon Schwangere in Not: 0800 40 40 020 www.schwanger-und-viele-fragen.de im Notfall die Polizei: 110

| 03.03.2022

Auch 2022 gibt´s die JuleiCa beim Jugendring SOE e.V. – Aktuelle Aus- und Fortbildungstermine für junge Ehrenamtliche

Nachdem im November 2021 dreizehn junge Ehrenamtliche ihre Ausbildung zum*r Jugendgruppenleiter*in erfolgreich absolviert haben, gibt es auch in diesem Jahr beim Jugendring SOE e.V. die Möglichkeit, die bundeseinheitliche Jugendgruppenleiter*in-Card (kurz JuleiCa) zu erwerben.

| 04.10.2021

Hinweise für Eigentümer im Fördergebiet „Dohna Oberstadt“ zum Förderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“

Information und Beratung Wir möchten Sie als Eigentümer aufrufen, sich aktiv zu beteiligen. Teilen Sie uns deshalb Ihre Wünsche und Anregungen zur Sanierung in Ihrem speziellen Fall, aber auch im Allgemeinen mit. Im Auftrag der Stadt Dohna ist die STEG als Programmbegleiter Ihr Hauptansprechpartner, der Sie kostenlos und unverbindlich berät. Wir freuen uns auf Ihren…

| 01.10.2021

Das Amt für Gesundheits- und Verbraucherschutz informiert: Untersuchungspflicht auf Afrikanische Schweinepest bei gesund erlegten Wildschweinen

Mit der Änderungsverfügung vom 22. September 2021 der Allgemeinverfügung der Landesdirektion (LDS) vom 20. Oktober 2020 zur Anzeigepflicht und Mitwirkung der Jagdausübungsberechtigten gelten ab dem 23.09.2021 folgende Regelungen: Im gesamten Freistaat müssen alle tot aufgefundenen, verunfallten und mit Krankheitsanzeichen erlegten Wildschweine auf Afrikanischen Schweinepest (ASP) untersucht werden. Kadaver sind zu melden, gegebenenfalls muss der Jäger…

| 03.03.2021

Bereits mit EU-Führerschein unterwegs?

Früher oder später trifft es jeden – der z. T. noch aus Zeiten der DDR stammende Führerschein ist gegen ein neues, 15 Jahre gültiges, Dokument einzutauschen. Das betrifft alle Führerscheine, welche vor dem 19.01.2013 ausgestellt worden sind.

| 11.01.2021

Wenn Kinder Sorgen haben – hier gibt es Rat und Hilfe für Eltern

Jeder von uns wünscht sich das Beste für das Aufwachsen seiner Kinder, sie sollen gesund und behütet groß werden.

| 07.05.2018

Energieeffizienzmaßnahme Straßenbeleuchtung Dohna Altstadt

Im Zeitraum vom 26.06.2017 bis 07.07.2017 werden 44 Leuchtenköpfe auf der Pestalozzistraße, Dresdner Straße, Am Taschenberg, Am Tischerberg, Georgstraße und Am Plan durch moderne LED-Leuchtenköpfe ersetzt. Die Arbeiten werden durch die ENSO Netz GmbH, Regionalbereich Heidenau, Hauptstraße 110, 01809 Heidenau durchgeführt. Durch diese energetische Sanierung kommt es zu einer Verringerung des Gesamtenergiebedarfes und damit zu…

Stadtverwaltung Dohna
Das Tragen einer Maske und die Einhaltung des Mindestsicherheitsabstands werden empfohlen.
EINWOHNERMELDEAMT: + 49 3529 56 36 - 40 / -22
ZENTRALE: +49 3529 56 36 0
Telefax: +49 3529 56 36 99
E-Mailinfo@stadt-dohna.de

Öffnungszeiten

Montag + Mittwoch geschlossen
Ohne Termin: 
Dienstag und Donnerstag 08:30 – 12:00 Uhr
Mit Terminvereinbarung: 
Dienstag 13:30 – 18:00 Uhr
Donnerstag 13:30 – 15:30 Uhr
Freitag 08:30 – 12:00 Uhr (Standesamt freitags geschlossen)

Wetterstation Dohna OT Köttewitz

Weathercloud app Anzeige Köttewitz

Betreiber: Sebastian Wetzel